Diese 3 hocheffektiven Methoden KÖNNEN DEIN RAUCHVERLANGEN SOFORT STOPPEN!

Jeder Raucher sollte diese Techniken kennen, um endlich mit dem Rauchen aufhören zu können!

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK

RAUCHVERLANGEN

stoppen

Dein Rauchverlangen wird schon in wenigen Sekunden vermindert oder ganz aufgelöst.

UNIVERSELLER EINSATZ

Diese Methoden sind für Dich jederzeit und überall einfach und schnell anzuwenden.

OHNE Chemie

oder ZUSÄTZE

Du brauchst keine Ersatzstoffe oder oft  schädliche Chemie als Ausgleich.

Hallo, mein Name ist Peter, ich bin 35 Jahre und auch ich war früher starker Raucher.


Ich habe täglich 2-3 Schachteln in die Luft geblasen.


Heute geben wir Dir unsere besten Strategien quasi auf einem Silbertablett serviert, die uns für immer zum Nichtraucher gemacht haben.

  •  Ohne Gewichtszunahme
  • Ohne ständiges Rauchverlangen
  • Ohne Entzugserescheinungen

Die SUCHT-STOPP Zauberformel ist der schnellste

und einfachste Weg, Dein quälendes Rauchverlangen innerhalb von Sekunden zu eliminieren!


Es ist leichter, als Du vielleicht jetzt

im ersten Moment denken magst!


Und es gibt eine Vielzahl von Gründen,

um mit dem Rauchen aufzuhören:

  • NACH 20 Minuten: sinken Puls und Blutdruck auf normale Werte. Die Körpertemperatur in den Händen und Füßen steigt auf die normale Höhe.
  • NACH 8 STUNDEN: sinkt der Kohlenmonoxid-Spiegel im Blut und der Sauerstoffspiegel steigt auf normale Höhe.
  • NACH 24 STUNDEN: sinkt das Risiko einen Herzinfarkt zu bekommen leicht.
  • NACH 48 STUNDEN: regenerieren sich Geruchs- und Geschmacksorgane und Du kannst wieder besser riechen und schmecken.
  • Nach 3-4 Monaten: verbessert sich die Fruchtbarkeit bei Männern um ca. 50%.  Bei Frauen erholen sich die Eierstöcke.
  • NACH 1-9 MONATEN: gehen Hustenanfälle und Kurzatmigkeit zurück. Die Lunge wird allmählich gereinigt, indem Schleim abgebaut wird.
  • NACH 5 JAHREN: sinkt das Risiko an Lungenkrebs zu sterben um die Hälfte. Das Herzinfarktrisiko sinkt in einem Zeitraum zwischen 5 und 15 Jahren auf das eines Nichtrauchers.
  • NACH 15 JAHREN: ist das Herzinfarktrisiko nicht höher als das eines Nichtrauchers.

Du fragst Dich jetzt sicher, warum wir das alles hier machen

Mein Name ist wie gesagt Peter, ich bin 35 Jahre und auch ich war früher starker Raucher. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer es einfach ist, diesen Glimmstängel ein für alle Mal loszuwerden. Aber ich habe es geschafft. Gemeinsam mit Tamara, 49 Jahre und ebenso ehemalige Raucherin wissen wir, dass Du es ebenso schaffen kannst!


Wir möchten, dass Du ein ebenso gesunder Nichtraucher wirst, so wie wir es seit über 10 Jahren geworden sind.


Wir möchten, dass Du genauso glücklich und unbeschwert Dein Leben Genießen und frei atmen kannst.


Und noch was: Wir kennen das verdammt gute Gefühl, wie es ist, wenn die Zeit immer länger wird, in der Du nicht mehr rauchst.


Wenn Dir so langsam bewusst wird, dass Du es endlich geschafft hast!!


Und genau dieses nahezu berauschende Gefühl möchten wir Dir ebenso ermöglichen!

PS: Ein kleiner fairer Hinweis: Wenn Du das nächste Mal versuchst, diese Seite aufzurufen, könnte es schon zu spät sein! Denn ich weiß nicht, wie lange ich dieses streng geheime Wissen auf diese Art und Weise online halten kann. Also sicher es Dir, bevor es zu spät ist!

>